Punktestände nach dem Finale, der 20. Herbstrallye 2016

Gerald Rigler/Martin Rossgatterer auf Ford Fiesta RS WRC gewinnen die 20. Auflage der Herbstrallye auf den Sonderprüfungen der legendären Semperit Rallyes der frühen ´80 Jahre vor Maximilian Koch/Lisa Brunthaler auf Skoda Fabia S2000 und Martin Fischerlehner/Tobias Unterweger auf Mitsubishi Carisma GT.
Daniel Fischer/Zoltan Buna auf Subaru Impreza gewinnen die ARC Wertung vor Michael Kogler/Anja Feuchtner auf Citroen DS3 R3T und Marvin Lamprecht/Emanuel Mattes auf Mitsubishi Lancer Evo III, der sich auch die JARC Wertung holt.

Hier die Punkte der Herbstrallye


Der ARC/JARC/ART Endstand: